Aggression bei Affen und Menschen (German Edition) by Walter Angst

By Walter Angst

Wie auch immer guy die Grenzen des Begriffes "Aggression" stecken möge, bei so hoch organisierten Tieren wie den Affen, und erst recht beim Menschen, ist das Thema "Aggression" komplex und schwierig. Dementsprechend ist die Literatur darüber sehr reichhaltig und sie stammt aus verschiedenen Forschungsdisziplinen wie Verhaltensforschung (Ethologie), Physiologie, Psychologie, Anthropologie, Ethnologie, Psychia­ trie, Psychoanalyse. Ich selbst bin Zoologe und Ethologe, mit einem großen Interesse für Sozialpsychologie und Ethnologie. Dieser persönliche Hintergrund wird weitgehend die Darstellung des Themas bestimmen: Nach der notwendigen Begriffsbestim­ mung wird Aggression nach den Grundfragen der Biologie unter­ sucht. Dabei wird empirisch vorgegangen, Fakten einerseits und unbewiesene Hypothesen und Spekulationen andererseits werden möglichst sauber getrennt. Es soll vermieden werden, einfach einige zu einer bevorzugten Hypothese passende Bei­ spiele zu geben - denn guy findet bekanntlich für alles Bei­ spiele - vielmehr soll versucht werden, zu den einzelnen Fragen so intestine wie möglich das Ganze ins Auge zu fassen und dadurch den Stellenwert einzelner Befunde besser zu beurteilen. Selbst­ verständlich ist es ausgeschlossen, auf diese artwork das Thema Aggression vollständig zu behandeln. Es müssen Schwerpunkte gesetzt werden. Unter den etwa 179 Primatenarten werden die Altweltaffen im Zentrum stehen, und für die Einzelheiten wird die mir am besten vertraute artwork, der Javaneraffe, als Beispiel dienen.

Show description

Read or Download Aggression bei Affen und Menschen (German Edition) PDF

Best psychology & counseling books

Psychological Testing and Assessment: An Introduction to Tests & Measurement

Mental checking out and evaluate offers scholars with a superb grounding in psychometrics and the area of checking out and evaluate. The publication distinguishes itself via its logical association, readable textual content, and lots of pedagogical aids, corresponding to the “Meet an review expert” function in each bankruptcy which highlights the works of individuals corresponding to Dr.

The Self-Marginalization of Wilhelm Stekel: Freudian Circles Inside and Out (Path in Psychology)

The Self-Marginalization of Wilhelm Stekel finds the advanced symbiotic bond among Stekel and Sigmund Freud in its many social and mental points. This biography additionally explores the twin context of the early life of psychoanalysis, and Freud’s relationships together with his colleagues. every one bankruptcy examines a facet of social marginalization, together with self-marginalization, the connection of marginals to the mainstream, and the worth of marginalization within the development of identification.

Theoretical Issues in Psychology: An Introduction

"Bem and de Jong current complicated principles in an obtainable demeanour. Theoretical matters in Psychology provides undergraduate psychology scholars the entire assets they should start reflecting at the so much urgent conceptual concerns of their self-discipline. " - Stuart Wilson, Queen Margaret collage The third variation of Theoretical matters in Psychology offers an authoritative assessment of the conceptual concerns in psychology which introduces the underlying philosophies that underpin them.

The Wiley Handbook of Theoretical and Philosophical Psychology: Methods, Approaches, and New Directions for Social Sciences

The Wiley guide of Theoretical and Philosophical Psychology provides a entire exploration of the wide variety of methodological ways used in the modern box of theoretical and philosophical psychology. The Wiley guide of Theoretical and Philosophical Psychology provides a entire exploration of the wide variety of methodological techniques used in the modern box of theoretical and philosophical psychology.

Additional resources for Aggression bei Affen und Menschen (German Edition)

Sample text

Rangordnung wird in der Literatur vor allem unter dem Gesichtspunkt der Selektion diskutiert. Über Struktur und aktuelle Kausalität finden sich oft nur diffuse Vorstellungen, deshalb auch mein vager einleitender Satz. Was ist Rangordnung? Die Antwort: Eine soziale Hierarchie, beruhend auf Gesetzmäßigkeiten im beobachtbaren Verhalten. Genauer: Gesetzmäßigkeiten im Auftreten und in der Adressierung ausgewählter Verhaltensweisen zwischen je zwei Individuen. Wenn ein Affe A einen Affen B oft angreift, von B aber nie oder fast nie selbst angegriffen wird, wenn B regelmäßig vor A ausweicht oder flieht, aber nicht umgekehrt, wenn B gegenüber A oft die Zähne entblößt oder kreischt, A gegenüber B aber nie, usw.

Vor allem bei Menschenaffen gibt es mehrere Verhaltensweisen, die im Überlappungsfeld von "Aggression" und "Imponieren" stehen. Das bekannteste Beispiel dafür, das Brusttrommeln des Gorillas, wird etwas genauer beschrieben. 30 5. 1. Das Beispiel Javaneraffe Die Auslösung jeder Verhaltensweise, so auch jeder Aggression, hängt ab sowohl von Außenreizen, als auch von den inneren Bedingungen im reaktionsfähigen Individuum. Die Außenreize sind meistens direkt beobachtbar und experimentell direkt manipulierbar.

5. Manche Unterschiede in den Aggressionsformen zwischen den Geschlechtern oder Arten beruhen auch auf anatomischen Unterschieden, z. B. auf der Gestalt der Eckzähne. 6. Vor allem bei Menschenaffen gibt es mehrere Verhaltensweisen, die im Überlappungsfeld von "Aggression" und "Imponieren" stehen. Das bekannteste Beispiel dafür, das Brusttrommeln des Gorillas, wird etwas genauer beschrieben. 30 5. 1. Das Beispiel Javaneraffe Die Auslösung jeder Verhaltensweise, so auch jeder Aggression, hängt ab sowohl von Außenreizen, als auch von den inneren Bedingungen im reaktionsfähigen Individuum.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 32 votes